Skip to content

Jobangebote

Wir brauchen Unterstützung und freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

Für folgende Bereiche brauchen wir Sie:

Für die Sozialtherapeutische Tagesstätte suchen wir derzeit niemanden.

Erzieher*in oder Heilerzieher*in

Für unsere vollstationäre Wohngruppe mit traumapädagogischem Schwerpunkt für Jugendliche und junge Erwachsene mit psychischen Erkrankungen, vorrangig nach §35a SGB VIII, suchen wir für 30-36 Wochenstunden für die Bezugsbetreuung und den Gruppendienst im Schichtdienst zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Erzieher*in oder Heilerzieher*in

Wir betreuen Jugendliche und junge Erwachsene in einer Wohngruppe mit 9 Plätzen. Nach mehr als 15 Jahren erfolgreicher pädagogischer und therapeutischer Arbeit freuen wir uns auf engagierte neue Mitarbeiter*innen.

Wir suchen Kolleg*innen mit:

  • Freude an der Mitarbeit in einem lebendigen, hoch motivierten und qualifizierten Team
  • Fähigkeit zum strukturierten, verantwortungsvollen und selbständigen Arbeiten
  • Lust am Entwickeln und Weiterentwickeln von Konzepten
  • Wertschätzendem, empathischem und respektvollem Umgang mit Menschen
  • Kenntnissen in Word und Excel

Wir bieten:

  • Ein multiprofessionelles, sehr engagiertes Team mit zusätzlichen Kompetenzen in Ergotherapie, Pädagogik, Traumapädagogik, Systemischer Familientherapie u.a.
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wöchentliche Teamsitzungen
  • Regelmäßig externe Supervision
  • Einen flexiblen Dienstplan

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Flemming unter Tel: 04121- 649 823 oder Email wohngruppe@brueckeelmshorn.de zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wohngruppe-wilhelm-busch-weg.de oder www.brücke-elmshorn.de.

Der Ambulante Dienst der Brücke Elmshorn gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in (m/w/d) oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)
oder vergleichbar (Bachelor / Master / Diplom )

für 30 Wochenstunden ( erweiterbar )

Im Ambulanten Dienst betreuen wir psychisch erkrankte und suchterkrankte Erwachsene im Rahmen der Eingliederungshilfe im eigenen Wohnraum nach §§ 53,54 SGB XII und leisten nach §§ 27 ff SGB VIII Sozialpädagogische Familienhilfen und Eingliederungshilfen für Kinder, Jugendliche und Familien.
Die Hilfen sind aufsuchend im Kreis Pinneberg.

Wir erwarten eine/n Mitarbeiter*in mit

  • Fähigkeit zum strukturierten und verantwortungsvollem Arbeiten
  • Erfahrung in sozialpsychiatrischen Hilfen und / oder Erfahrung in der Jugend- und Familienhilfe
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund und Bereitschaft auch im Tandem mit Sprachmittler*innen zu arbeiten
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • ein multiprofessionelles interkulturelles Team
  • externe Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Dienstwagennutzung
  • Flexible Arbeitszeiten

Kontakt und Informationen bei Soudakone Rattanavong unter Tel.: 0176/12262518.

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an:
Brücke Elmshorn gGmbH, Ambulanter Dienst, Neue Straße 7, 25335 Elmshorn

oder per E-Mail an : s.rattanavong@brueckeelmshorn.de

Die Sprach- und Kulturmittlung sucht aktuell weitere Sprachmittler*innen im Kreis Pinneberg und im Kreis Steinburg für die Sprachen: bulgarisch, rumänisch, tangria und somalisch.

Für weitere Informationen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an das
Sprachmittlerbüro – Tel.: 0176/47667466 oder per E-Mail: sprachmittlung@brueckeelmshorn.de

Für die Sprachförderung werden ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht.

Die Brücke Elmshorn gGmbH sucht laufend ehrenamtliche Mitarbeiter/innen (m,w,d) für das Sprachförderprojekt Fridolin – Grundschulkinder mit Migrationshintergrund erhalten eine schulergänzende Sprachförderung in verschiedenen Gruppen direkt nach dem Schulunterricht oder am Nachmittag.

Kontakt und Informationen:
Imme Schippmann, Tel.: 04121 – 701 7705
Brückenhof Neue Straße 7, Elmshorn
Mail: i.schippmann@brueckeelmshorn.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine

Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in (m/w/d) oder vergleichbar

mit 6 Wochenstunden für die Koordination der Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern. Gemeinsam mit einer bereits in diesem Arbeitsbereich erfahrenen Mitarbeiterin soll eine weitere pädagogische Fachkraft für dieses Angebot verantwortlich tätig sein.

Wir wünschen uns eine/ n Mitarbeiter/ in

  • mit Interesse am Thema „Psychisch erkrankte Eltern“ und „Kinder psychisch erkrankter Eltern“, und an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Projektes
  • mit Erfahrung in Jugend- und Familienhilfen und Sozialpsychiatrischen Hilfen für Erwachsene
  • mit Kompetenz in Gesprächsführung und in der Beratung von Eltern, Kindern und Jugendlichen
  • mit Interesse zur engen organisatorischen Zusammenarbeit / Kollegiale Beratung im Team zur Koordination des Angebotes sowie der Übernahme von Fallverantwortungen und gegenseitiger Vertretung
  • mit Interesse an der Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit – Flyer, Homepage, Presse und direkte Kontakte zu relevanten psychosozialen Kooperationspartnern für die weitere Verbreitung und Akquise des Angebotes im Kreis Pinneberg
  • mit Erfahrung in der regionalen Netzwerkarbeit
  • mit Bereitschaft zur Durchführung von Schulungstreffen für die Paten

Kontakt, weitere Informationen und Bewerbungen an:

Imme Schippmann Tel.: 04121 / 7017705 oder 0176 12262508
und per Email : i.schippmann@brueckeelmshorn.de

Hier finden Sie uns:

Vollbild Anfahrt zur Brücke-Elmshorn
Übersicht aller Standorte
 

Map Brückenhof
Brückenhof - Neue Str. 7
 

Map Freilauf 1
Freilauf 1 - Königstr. 2a
 

Map Freilauf 2
Freilauf 2 - Bauerweg 3
 

Map Wohngruppe
Wohngruppe - Wilhelm-Busch-Weg
 

Map Verwaltung
Verwaltung - Henry-Dunant-Ring 3
 

Map BS-Uetersen
BS-Uetersen - Kleine Twiete 72