Projekt Gate


Link zu Flyer

 

Ziel ist es, die Stärkung von Eigeninitiative, Selbständigkeit und Selbst-Bewusstsein psychisch erkrankter Menschen, die Unterstützung von Aktivitäten betroffener Menschen in der Gemeinde und die Einbeziehung von Bürgerengagement weiter voranzutreiben. GATE ist kein vorgegebenes festes Programm mit festem Ablauf, sondern ein Instrument zur Persönlichkeits bildung. KlientInnen und NutzerInnen sollen motiviert und unterstützt werden über ihre vorhandenen Fähigkeiten hinauszuwachsen und ein möglichst hohes Maß an Selbstbestimmung und Eigenständigkeit (zurück) zu erlangen. Es können bereits ausgeübte Tätigkeiten/vorhandene Fähigkeiten weiter-entwickelt oder etwas Neues versucht werden.

Gefördert werden Aktivitäten in den Bereichen:

 

G – Gesundheit,     A – Ausflug,    T – Talente,     E – Engagement.


G AT E

 

– setzt auf individuelle Herausforderungen

– fordert und fördert den ganzen Menschen

– nutzt vorhandene Ressourcen

– unterstützt Aktivitäten in der Gemeinde

 

Die TeilnehmerInnen werden auf Wunsch begleitet.

 

Neugierige und Interessierte wenden sich bitte an die Begegnungsstätte:

Tel: 04121 – 70 177 – 02