Sie brauchen Hilfe: 04121-7017702 Beratungs- und Begegnungsstätte

Fortbildung im Rahmen des Fortbildungsverbund

Sozialpsychiatrie , DGSP Schleswig-Holstein, www.dgsp-sh.de

am Montag, den 28.10.2019, von 09.:30 – 17:30 Uhr
in der Aula der Brücke Elmshorn e.V., Flamweg 13, Elmshorn

zum Thema :

Verständnis von psychischen Erkrankungen und therapeutischer Versorgung für Menschen aus dem muslimischen Kulturraum

Diese Veranstaltung ist adressiert an pädagogische und therapeutische Fachkräfte, die mit Menschen aus der islamischen Herkunftssphäre (zusammen-)arbeiten.

Kosten :
80.- € inkl. Getränke und Mittagsverpflegung

Anmeldung unter : Email: geschaeftsstelle@brueckeelmshorn.de
Tel.: 04121 – 2625128

Während Schmerzwahrnehmungen neurobiologisch überwiegend bei allen Menschen im Gehirn gleich übersetzt werden, ist der Umgang mit psychischen Erkrankungen und damit einhergehendem Leidensdruck kultur- und sozialisationsbedingt differenzierter zu betrachten. Der Umgang von Betroffenen mit einem psychischen Leidensdruck wird unterschiedlich gedeutet.

Die Arbeit mit muslimischen Klient*innen kann auch für erfahrene Fachkräfte viele neue Herausforderungen mit sich bringen. Altbewährte Methoden und Erkenntnisse berücksichtigen religiöse und kulturelle Besonderheiten nicht ausreichend und sollten daher auf ihre universelle Anwendbarkeit überprüft werden.

Die Veranstaltung hat zum Ziel, einen interdisziplinären Zugang in der Arbeit mit muslimischen Menschen u.a. auch mit Fluchtbiographie zu eröffnen.

Die Inhalte in Form von Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten
werden sein :
– Islamisch theologisches Verständnis von Psyche, Bewusstsein und Seele.
– Systemisches Arbeiten als Grundlage für ein kulturübergreifendes Denken und Verstehen
– Sozialisation, Biographie und Identität
– Selbsterfahrung als Methode in Anlehnung an das Züricher Ressourcenmodell.
– Beispiele aus der Arbeitspraxis: kritische Analyse von Erhebungstools und „allgemeingültigen“ Erkenntnissen.
– Fallbeispiele

Die Referenten sind

Dr. Ali Özgür Özdil
Islamwissenschaftler und Direktor des Islamischen Wissenschafts- und Bildungsinstituts e.V.
Herr Özdil ist seit 1997 in der Lehrerfortbildung tätig und war Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg (Islamwissenschaft und Erziehungswissenschaft) sowie an der Universität Osnabrück (Islamische Religionspädagogik und Theologie).
Er ist Autor mehrerer Publikationen zu Dialog- und Pädagogikthemen, darunter „Wenn sich die Moscheen öffnen. Moscheenpädagogik in Deutschland – Eine praktische Einführung in den Islam“ (Waxmann Verlag, Münster, New York, München, Berlin 2002) und „Islamische Theologie und Religionspädagogik in Europa“ (Dissertation: Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2011).

Bilal Bareis
Bildungs- und Erziehungswissenschaftler M.A.
Bildungs- und Erziehungswissenschaftler / Soziologie / Philosophie B.A
beim islamischen Wissenschafts- und Bildungsinstitut e.V. Leitung für den Bereich Jugendseminare, und Mitarbeiter beim Jugendhilfeträger Aladin gGmbH.
Forschungsarbeiten u.a. zu Bildungsprozessen, Islamismus, Radikalisierung und institutionalisierte Gewalt,
Systemischer Paar-Familien, Kinder und Jugendtherapeut (i.A.).

Hier finden Sie uns:

Übersicht aller Standorte

Brückenhof – Neue Str. 7

Freilauf 1 – Königstraße 2A

Freilauf 2 – Bauerweg 3

Wohngruppe – Wilhelm Busch Weg

Geschäftsstelle – Flamweg 13

Beratungs- und Begegnungsstätte
Neue Straße 7, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/701 77 02
Fax: 04121/701 77 29
E-Mail: begegnungsstaette@brueckeelmshorn.de

Sozialtherapeutische Tagesstätte
Neue Straße 7, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/701 77 03
Fax: 04121/701 77 29
E-Mail: tagesstaette@brueckeelmshorn.de

Ambulanter Dienst
Neue Straße 7, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/701 77 05
Fax: 04121/701 77 29
E-Mail: ab@brueckeelmshorn.de

Sprachmittlerbüro
Neue Straße 7, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/701 77 09
Fax: 04121/701 77 29
E-Mail: sprachmittlung@brueckeelmshorn.de

„Mensch, tu was!“
Neue Straße 7, 25335 Elmshorn
Beratungsstelle gegen körperliche
und sexualisierte Gewalt
Tel.: 04121/701 77 21
Fax: 04121/701 77 29
E-Mail: mensch-tu-was@brueckeelmshorn.de

Fahrradservice Freilauf 1
Reparatur, Verkauf, Fahrradparkhaus
Königstraße 2a, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/22 117
Fax: 04121/701 77 29
E-Mail: freilauf@brueckeelmshorn.de
www.radstation-elmshorn.de

Fahrradservice Freilauf 2 / Radstation
Reparatur, Verkauf, Lieferservice
Bauerweg 3, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/87 08 03
Fax: 04121/87 08 34
E-Mail: freilauf@brueckeelmshorn.de
www.radstation-elmshorn.de

Wohngruppe Wilhelm-Busch-Weg
Hilfe für Jugendliche und junge Erwachsene
Wilhelm-Busch-Weg 17, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/64 98 23
Fax: 04121/87 08 34
E-Mail: wohngruppe@brueckeelmshorn.de
www.wohngruppe-wbw.de

Geschäftsstelle
Flamweg 13, 25335 Elmshorn
Tel.: 04121/26 251-0
Fax: 04121/87 08 34
E-Mail: geschaeftsstelle@brueckeelmshorn.de